Anzeige Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Aussetzen der Personaluntergrenzen sei ein Paradoxon myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Gesundheitsökonom zu Kosten und Lehren der Corona-Krise | Aussetzen der Personaluntergrenzen sei ein Paradoxon | COVID-19-Refinanzierungsrechner für die Berechnung der Refinanzierung von Erlösausfällen »

 

Aussetzen der Personaluntergrenzen sei ein Paradoxon

Aussetzen der Personaluntergrenzen sei ein Paradoxon (Spiegel).

In der Coronakrise will Gesundheitsminister Spahn Pflegekräfte von Bürokratie befreien - und sie mehr arbeiten lassen. Die Betroffenen haben Verständnis, warnen aber vor dem Pflegekollaps. Intensivstation in Aachen: Wenn ich...
- - - - - - - - - - - - - - - - -



erschienen am Dienstag, 07.04.2020
Anzeige Anzeige: ID GmbH ×