Ersatzkassen sehen Kliniken auskömmlich finanziert - sich selbst aber nicht myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Erneut Gespräche um die Geburtenstation am Helios-Krankenhaus Leisnig | Ersatzkassen sehen Kliniken auskömmlich finanziert - sich selbst aber nicht | Erste Verordnung zur Änderung der Verordnung zur Anpassung der Voraussetzungen für die Anspruchsberechtigung der Krankenhäuser nach § 21 Absatz 1a des Krankenhausfinanzierungsgesetzes »

 

Ersatzkassen sehen Kliniken auskömmlich finanziert - sich selbst aber nicht

Ersatzkassen sehen Kliniken auskömmlich finanziert - sich selbst aber nicht (Ärztezeitung).

Corona bringe die Krankenhäuser nicht in Existenznot, betont der Ersatzkassen-Verband – und weist Forderungen nach neuen Finanzspritzen zurück. Mit Blick auf die Finanzlage der Kassen sei allerdings der Handlungsdruck groß....
- - - - - - - - - - - - - - - - - - -



erschienen am Donnerstag, 28.01.2021