Anzeige Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Festlegungen zu den bundeseinheitlichen quartalsbezogenen Auswertungen gem. § 275c Abs. 4 SGB V sowie zur jährlichen Statistik gem. § 17c Abs.6 KHG myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Auch die Reinigungskräfte in Krankenhäusern riskieren täglich ihre Gesundheit | Festlegungen zu den bundeseinheitlichen quartalsbezogenen Auswertungen gem. § 275c Abs. 4 SGB V sowie zur jährlichen Statistik gem. § 17c Abs.6 KHG | Mitarbeiter Medizinische Dokumentation / Fallmanagement Malteser St. Hildegardis Krankenhaus Köln »

 

Festlegungen zu den bundeseinheitlichen quartalsbezogenen Auswertungen gem. § 275c Abs. 4 SGB V sowie zur jährlichen Statistik gem. § 17c Abs.6 KHG

Festlegungen zu den bundeseinheitlichen quartalsbezogenen Auswertungen gem. § 275c Abs. 4 SGB V sowie zur jährlichen Statistik gem. § 17c Abs.6 KHG (GKV-Spitzenverband).

Mit dem Ziel des Gesetzgebers, Transparenz zum Abrechnungs- und Prüfgeschehen zu schaffen, ist für den GKV-Spitzenverband aufgrund des MDK-Reformgesetzes die Verpflichtung verbunden, quartalsweise und jährlich bestimmte statistische Auswertungen zu veröffentlichen....

Mit dem Ziel des Gesetzgebers, Transparenz zum Abrechnungs- und Prüfgeschehen zu schaffen, ist für den GKV-Spitzenverband aufgrund des MDK-Reformgesetzes die Verpflichtung verbunden, quartalsweise und jährlich bestimmte statistische Auswertungen zu veröffentlichen. Im Sinne der einheitlichen Erhebung, Lieferungund Auswertung entsprechender Daten waren bis zum 31.03.2020 die Festlegungen
gemäß § 275c Absatz 4 SGB V und gemäß § 17c Absatz 6 KHG zu treffen.

Der GKV-Spitzenverband hat die näheren Einzelheiten – nach Durchführung des
gesetzlich vorgegebenen Stellungnahmeverfahrens mit der Deutschen
Krankenhausgesellschaft und den Medizinischen Diensten – zum 31.03.2020
festgelegt. Aufgrund des COVID-19-Krankenhausentlastungsgesetzes war eine
Anpassung der Festlegungen erforderlich. Über die zum 17.04.2020 erfolgte
Aktualisierung der Festlegungen haben der GKV-Spitzenverband und die Deutsche
Krankenhausgesellschaft in der 17. Kalenderwoche 2020 jeweils per Rundschreiben
informiert.

Festlegung des GKV-Spitzenverbandes über die näheren Einzelheiten zur
bundeseinheitlichen quartalsbezogenen Auswertung gemäß § 275c Absatz 4 SGB V

(PDF, 145 KB)
Festlegung des GKV-Spitzenverbandes über die näheren Einzelheiten zur
jährlichen Statistik gemäß § 17c Absatz 6 KHG
(PDF, 196 KB)
Anlage 1: Datenübermittlung an den GKV-Spitzenverband gemäß § 275c Abs. 4 SGB V
sowie § 17c Abs. 6 KHG
(PDF, 412 KB)
Anlage 2: Prüfungen für die Ladestrecke Quartalsauswertungen und für die
Ladestrecke Jahresstatistik
(PDF, 59 KB)
Anlage 3: Überleitungstabelle für Institutionskennzeichen, die vor Aufnahme des
Regelbetriebes des Verzeichnisses der Standorte der nach § 108 SGB V zugelassenen Krankenhäuser und ihrer Ambulanzen in der Abrechnung verwandt wurden auf in diesem Verzeichnis registrierte Haupt-Institutionskennzeichen
(PDF, 50 KB)

- - - - - - - - -



erschienen am Freitag, 24.04.2020
Anzeige Anzeige: ID GmbH ×