Anzeige Anzeige: Internova Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Stellenmarkt Gesundheitswesen - Hessischer Koalitionsvertrag mit positiven Ansätzen für die Krankenhausversorgung my DRG

« Medizinischer Kodierassistent / Dokumentationsassistent / Fallmanager Katholisches Klinikum Koblenz-Montabaur | Hessischer Koalitionsvertrag mit positiven Ansätzen für die Krankenhausversorgung | Basiszinssatz 2019 Bundesbank »

 

Hessischer Koalitionsvertrag mit positiven Ansätzen für die Krankenhausversorgung

Hessischer Koalitionsvertrag mit positiven Ansätzen für die Krankenhausversorgung (Klinikverbund Hessen).

Klinikverbund Hessen begrüßt vereinbarte „deutliche Verbesserung der Finanzierung der Krankenhäuser“ „Die im Koalitionsvertrag angekündigte deutliche Verbesserung der Finanzierung der Krankenhäuser durch die neue Landesregierung ist ein wichtiger Schritt, um die...

Klinikverbund Hessen begrüßt vereinbarte „deutliche Verbesserung der Finanzierung der Krankenhäuser“ „Die im Koalitionsvertrag angekündigte deutliche Verbesserung der Finanzierung der Krankenhäuser durch die neue Landesregierung ist ein wichtiger Schritt, um die
Krankenhausversorgung der Bürgerinnen und Bürger in Hessen auf hohem Niveau zu sichern,“ stellt Clemens Maurer, Vorsitzender des Klinikverbunds Hessen e. V. fest. Es fehle allerdings noch eine konkrete Zahl. Das Land sei nach dem
Krankenhausfinanzierungsgesetz verpflichtet, die notwendigen Investitionen der Krankenhäuser zu finanzieren. Dies müsse ohne weitere Einschränkungen geschehen. In Hessen seien dazu noch mindestens 100 Millionen Euro zusätzlich erforderlich.
„Auf der Grundlage des Koalitionsvertrages freuen wir uns auf die Fortsetzung der guten und konstruktiven
Zusammenarbeit mit der Landesregierung und insbesondere dem Ministerium für Soziales und
Integration,“ meint Reinhard Schaffert, Geschäftsführer des Klinikverbundes. Minister Grüttner habe in der
hessischen Krankenhauspolitik aber auch durch den hessischen Einfluss auf Bundesebene viel bewegt.
„Dafür danken wir ihm ausdrücklich und wünschen ihm alles Gute für seine Zukunft,“ sagt Schaffert, „wir
freuen uns auch auf eine weitere gute Zusammenarbeit mit dem vorsussichtlichen neuen Minister Kai
Klose.“ Dazu biete der Koalitionsvertrag in der Sache bereits eine gute Ausgangslage.
Im Klinikverbund Hessen e. V. haben sich nahezu alle hessischen Krankenhäuser in öffentlich-rechtlicher
Trägerschaft sowie die hessischen Spitzenverbände der Trägerorganisationen (Hessischer Landkreistag,
Hessischer Städtetag und Hessischer Städte- und Gemeindebund) zusammengeschlossen. Die Kliniken des
Klinikverbunds Hessen e. V. erbringen eine wohnortnahe qualitativ hochwertige Gesundheitsversorgung
ebenso wie Spitzenmedizin in klinischen Zentren für über 50% der Patientinnen und Patienten in Hessen.
Der Klinikverbund Hessen e. V. vertritt die Interessen der öffentlich-rechtlich getragenen Krankenhäuser im
Sinne einer an der Daseinsvorsorge der Menschen in Hessen ausgerichteten Gesundheitspolitik gegenüber
Öffentlichkeit und Politik

Quelle: Klinikverbund Hessen, 21.12.2018

- - - - - -



erschienen am Freitag, 21.12.2018
Anzeige Anzeige: ID GmbH ×