Anzeige Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Kliniken in Hessen sollen verstärkt zusammenarbeiten - Sozialministerium: "Nur 63 von 142 hessischen Krankenhäusern unverzichtbar" myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« DKG-Papier "Arbeitszeit im Krankenhaus" | Kliniken in Hessen sollen verstärkt zusammenarbeiten - Sozialministerium: "Nur 63 von 142 hessischen Krankenhäusern unverzichtbar" | Arbeitet das IQWiG mit unsauberen Methoden? - Vorwurf der Kritiker: Das Institut blendet die Versorgungsrealität aus »

 

Kliniken in Hessen sollen verstärkt zusammenarbeiten - Sozialministerium: "Nur 63 von 142 hessischen Krankenhäusern unverzichtbar"

Kliniken in Hessen sollen verstärkt zusammenarbeiten - Sozialministerium: "Nur 63 von 142 hessischen Krankenhäusern unverzichtbar" (Ärztezeitung).

Quelle: Ärztezeitung, 28.02.2006 MÜNCHEN. In Hessen sind lediglich 63 von den gegenwärtig 142 Kliniken, die in den Krankenhausrahmenplan 2005 aufgenommen sind, "unverzichtbar". Das sagte Jochen Metzner, zuständige Krankenhausreferent im hessischen...



erschienen am Dienstag, 28.02.2006
Anzeige Anzeige: ID GmbH ×