Anzeige Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Landeskrankenhausgesellschaft Brandenburg mit neuem Geschäftsführer myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Stellvertretender Abteilungsleiter Medizincontrolling Kreiskrankenhaus Schrobenhausen GmbH | Landeskrankenhausgesellschaft Brandenburg mit neuem Geschäftsführer | Az. S 9 KR 1621/17: Seelsorger gehört bei palliativmedizinischer Komplexbehandlung 8-982 mit zum Behandlungsteam »

 

Landeskrankenhausgesellschaft Brandenburg mit neuem Geschäftsführer

Landeskrankenhausgesellschaft Brandenburg mit neuem Geschäftsführer (Pressemitteilung).

Zum 1. Juni 2019 übernimmt Michael Jacob die Geschäftsführung des Landeskrankenhausgesellschaft Brandenburg e. V. Er folgt auf Dr. Jens-Uwe Schreck, der nach 10-jähriger erfolgreicher Tätigkeit für die LKB auf die...

Zum 1. Juni 2019 übernimmt Michael Jacob die Geschäftsführung des Landeskrankenhausgesellschaft Brandenburg e. V. Er folgt auf Dr. Jens-Uwe Schreck, der nach 10-jähriger erfolgreicher Tätigkeit für die LKB auf die Bundesebene gewechselt ist. Michael Jacob ist ein
ausgewiesener Branchenkenner und verfügt mit seiner langjährigen Berufserfahrung über hervorragende Kenntnisse im Gesundheitswesen mit Schwerpunkt auf der Krankenhaus- und Verbandspolitik. Bereits Anfang der 90-er Jahre hat der diplomierte Verwaltungswissenschaftler auf Seiten von IGES am
Aufbau der Krankenhausplanung im Land Brandenburg mitgewirkt. Zuletzt leitete er
bei der Landesvertretung Berlin/Brandenburg des vdek über elf Jahre sehr
erfolgreich das Referat stationäre Versorgung.
„Mit Michael Jacob ist es uns gelungen, einen sehr erfahrenen Fachmann zu
gewinnen, der in der Gesundheitsregion Brandenburg-Berlin hervorragend vernetzt
und mit der Krankenhauslandschaft und den anstehenden Herausforderungen
im Land Brandenburg bestens vertraut ist“ sagt Dr. Detlef Troppens,
Vorstandsvorsitzender der Landeskrankenhausgesellschaft Brandenburg. „Ich freue
mich auf die Zusammenarbeit mit ihm und wünsche viel Erfolg für seine neue
Aufgabe“.
„Es ist mir eine besondere Freude, diese neue Aufgabe im Land Brandenburg
zu übernehmen und danke für das entgegengebrachte Vertrauen. Die
Landeskrankenhausgesellschaft Brandenburg weiterhin als starken und verlässlichen
Partner zu positionieren und die anstehenden Herausforderungen aktiv gestaltend
anzugehen – dem werde ich mich mit ganzer Energie widmen“, so Michael Jacob.
2
Die Landeskrankenhausgesellschaft Brandenburg e. V. (LKB) ist der Zusammenschluss der Träger von
Krankenhäusern und ihrer Verbände im Land Brandenburg. Als Mitglieder gehören dem Verein die Träger
und ihre Verbände im Land Brandenburg an. Diese repräsentieren 53 Krankenhäuser mit rund 16.000
aufgestellten Betten. Die Mitgliedschaft ist freiwillig. In den Brandenburger Krankenhäusern werden jährlich
über eine halbe Million Patienten behandelt. Hierfür wird ein breites therapeutisches Leistungsspektrum in den
verschiedensten Behandlungsformen – stationär, teilstationär und ambulant – angeboten. Mit 23.000
Beschäftigten stellen sie darüber hinaus einen bedeutenden Wirtschaftsfaktor in der Region dar.


Quelle: Pressemitteilung, 31.05.2019

- - - -



erschienen am Freitag, 31.05.2019
Anzeige Anzeige: ID GmbH ×