Anzeige Anzeige: ID Berlin GmbH ×

PpUG: Ausweitung im Corona-Winter nicht nachvollziehbar myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Kreisklinik Fürstenfeldbruck rutscht in die roten Zahlen | PpUG: Ausweitung im Corona-Winter nicht nachvollziehbar | Gemeinschaftsklinikum Mittelrhein lehnt offenbar brisantes Übernahmeangebot ab »

 

PpUG: Ausweitung im Corona-Winter nicht nachvollziehbar

PpUG: Ausweitung im Corona-Winter nicht nachvollziehbar (KKVD).

Zur Debatte über eine Ausweitung der Pflegepersonaluntergrenzen (PpUG) ab Januar 2021 und angesichts steigender COVID-19-Patientenzahlen in Kliniken erklärt Bernadette Rümmelin, Geschäftsführerin des Katholischen Krankenhausverbands Deutschlands (kkvd): „Ausgerechnet im anstehenden Corona-Winter...
- - - - - - - - - - -



erschienen am Donnerstag, 15.10.2020
Anzeige Anzeige: ID GmbH ×