Vorstandsvorsitzender fordert 50 Millionen Euro Investionsmittel jährlich für das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Die Barmherzigen Schwestern verkaufen das Krankenhaus Vincentinum Augsburg an die Artemed-Gruppe | Vorstandsvorsitzender fordert 50 Millionen Euro Investionsmittel jährlich für das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein | Kliniken des Kreises Neu-Ulm: Klinikdirektor geht nun offiziell »

 

Vorstandsvorsitzender fordert 50 Millionen Euro Investionsmittel jährlich für das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein

Vorstandsvorsitzender fordert 50 Millionen Euro Investionsmittel jährlich für das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (Focus).

Quelle: Focus, 26.04.2017 Beim Richtfest für den sechsstöckigen Neubau des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein in Kiel hat der UKSH-Vorstandsvorsitzende Jens Scholz finanzielle Forderungen in Millionenhöhe gestellt. Um Schleswig-Holsteins einzigen medizinischen Maximalversorger mit...
- - - - - - -



erschienen am Mittwoch, 26.04.2017