2017 erstattete die Awo Wiesbaden ihrer Geschäftsführerin die Klinikkosten für eine Magenverkleinerung myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Morbide Adipositas in der Anästhesie und Intensivmedizin | 2017 erstattete die Awo Wiesbaden ihrer Geschäftsführerin die Klinikkosten für eine Magenverkleinerung | 34 Millionen Euro teurer Neubau des Harzklinikums Wernigerode geht bald in Betrieb »

 

2017 erstattete die Awo Wiesbaden ihrer Geschäftsführerin die Klinikkosten für eine Magenverkleinerung

2017 erstattete die Awo Wiesbaden ihrer Geschäftsführerin die Klinikkosten für eine Magenverkleinerung (Allgemeine Zeitung).

Eine Magen-OP für 11.200 Euro - und die Awo zahlt. 2017 erstattete die Awo Wiesbaden ihrer Geschäftsführerin die Klinikkosten für eine Magenverkleinerung. Und das ist noch nicht alles, was der...
- - - - - - -



erschienen am Montag, 14.06.2021