Anklage gegen AOK-Vorstände: Vorwurf der Untreue myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Hackerangriff auf Medizin Campus Bodensee bestätigt | Anklage gegen AOK-Vorstände: Vorwurf der Untreue | S2e-Leitlinie Diagnostik des Wachstumshormonmangels im Kindes- und Jugendalter Konsultationsfassung »

 

Anklage gegen AOK-Vorstände: Vorwurf der Untreue

Anklage gegen AOK-Vorstände: Vorwurf der Untreue wegen manipulierter Abrechnungen (Hamburg-Portal).

Wegen angeblich manipulierter Abrechnungen aus dem Gesundheitsfonds hat die Hamburger Staatsanwaltschaft Anklage gegen mehrere Vorstandsmitglieder der AOK Rheinland/Hamburg erhoben. Es gehe um Untreuevorwürfe zum Nachteil anderer Krankenkassen durch unberechtigte Zuweisungen...
- - - - - - - - - - - -



erschienen am Donnerstag, 13.01.2022