Anzeige Anzeige: Internova Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Stellenmarkt Gesundheitswesen - Arbeitsgericht: Asklepios muss Abmahnungen wegen Gefährdungsmeldungen bei Personalmangel aus den Personalakten tilgen my DRG

« Städtisches Klinikum Dresden erwirtschaftet bis Mitte Oktober ein Minus von 6,2 Millionen Euro | Arbeitsgericht: Asklepios muss Abmahnungen wegen Gefährdungsmeldungen bei Personalmangel aus den Personalakten tilgen |

 

Arbeitsgericht: Asklepios muss Abmahnungen wegen Gefährdungsmeldungen bei Personalmangel aus den Personalakten tilgen

Arbeitsgericht: Asklepios muss Abmahnungen wegen Gefährdungsmeldungen bei Personalmangel aus den Personalakten tilgen (NDR).

Das Landesarbeitsgericht in Hannover hat zwei Abmahnungen der Asklepios Klinik Göttingen für unwirksam erklärt. Die Richter verpflichteten den Arbeitgeber, die Einträge aus den Personalakten der beiden Klägerinnen zu entfernen. Geklagt...
- - - - - - -



erschienen am Samstag, 24.11.2018
Anzeige Anzeige: ID GmbH Anzeige: Saatmann GmbH & Co. KG ×