Anzeige Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Beteiligung der Asklepios-Gruppe am Wettbewerber Rhön-Klinikum nachträglich untersagt - Asklepios möchte der Bedingung, Kliniken am Standort Goslar zu veräußern, nicht mehr nachkommen myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Die Krankenhaus St. Barbara Attendorn GmbH sucht zum 01.10.2013 eine Klinische Kodierfachkraft (w/m) | Beteiligung der Asklepios-Gruppe am Wettbewerber Rhön-Klinikum nachträglich untersagt - Asklepios möchte der Bedingung, Kliniken am Standort Goslar zu veräußern, nicht mehr nachkommen | Das Ev. Diakonissenkrankenhaus Leipzig sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Medizincontroller (m/w) »

 

Beteiligung der Asklepios-Gruppe am Wettbewerber Rhön-Klinikum nachträglich untersagt - Asklepios möchte der Bedingung, Kliniken am Standort Goslar zu veräußern, nicht mehr nachkommen

Beteiligung der Asklepios-Gruppe am Wettbewerber Rhön-Klinikum nachträglich untersagt - Asklepios möchte der Bedingung, Kliniken am Standort Goslar zu veräußern, nicht mehr nachkommen (Bundeskartellamt).

Quelle: Bundeskartellamt, 30.07.2013 Bonn, 30. Juli 2013: Das Bundeskartellamt hatte im Frühjahr dieses Jahres das Vorhaben der Asklepios Kliniken Verwaltungsgesellschaft, sich mit bis zu 10,1 % der Aktien an dem...
- - - - - - - - -



erschienen am Dienstag, 30.07.2013
Anzeige Anzeige: ID GmbH ×