Die derzeit teuerste Baustelle Frankfurts kostet nochmal zehn Millionen Euro mehr myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Universitätsmedizin Göttingen mit neuem Vorstand Krankenversorgung | Die derzeit teuerste Baustelle Frankfurts kostet nochmal zehn Millionen Euro mehr | Eingereichte OPS- und ICD-Anträge 2021 für 2022 »

 

Die derzeit teuerste Baustelle Frankfurts kostet nochmal zehn Millionen Euro mehr

Die derzeit teuerste Baustelle Frankfurts kostet nochmal zehn Millionen Euro mehr (Frankfurter Neue Presse).

Der Abschluss des ersten Bauabschnitts am Klinikum Höchst wurde nicht nur schon zwei Mal verschoben - erst von Herbst 2019 auf 2020, dann im vorigen Jahr auf Ende 2021 -,...
- - - - - - - - -



erschienen am Donnerstag, 04.03.2021