Ein kommunaler Krankenhauskonzern - Wissenschaftliche Bewertung aus Sicht von Daseinsvorsorge, medizinischer Qualität und Wirtschaftlichkeit myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« OPS-Strukturprüfungen - Tickende Bombe Komplexpauschalen | Ein kommunaler Krankenhauskonzern - Wissenschaftliche Bewertung aus Sicht von Daseinsvorsorge, medizinischer Qualität und Wirtschaftlichkeit | Soziale Implikationen bei der digitalen Vernetzung der geriatrischen Versorgung »

 

Ein kommunaler Krankenhauskonzern - Wissenschaftliche Bewertung aus Sicht von Daseinsvorsorge, medizinischer Qualität und Wirtschaftlichkeit

Konzeptstudie: Ein kommunaler Krankenhauskonzern - Eine wissenschaftliche Bewertung aus Sicht von Daseinsvorsorge, medizinischer Qualität und Wirtschaftlichkeit (Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen, PDF, 5,7 MB).

Deutschlands Krankenhäuser stehen vor einem gewaltigen Transformationsprozess, nicht nur mit Blick auf die gegenwärtige COVID-19-Pandemie und die Digitalisierung. Vor allem Digitalisierung und Ambulantisierung führen zu fundamental geänderten Anforderungen. Medizinische Qualität...

Deutschlands Krankenhäuser stehen vor einem gewaltigen Transformationsprozess, nicht nur mit Blick auf die gegenwärtige COVID-19-Pandemie und die Digitalisierung. Vor allem Digitalisierung und Ambulantisierung führen zu fundamental geänderten Anforderungen.
Medizinische Qualität wird zunehmend nur erreicht, wenn Erfahrung und Know-how zusammenkommen, weshalb die Politik auf Mindestmengen und Spezialisierung setzt. Diese Zukunftsaufgaben
gilt es vor dem Hintergrund eines immer stärkeren Fachkräftemangels, sinkender
stationärer Fallzahlen, mangelnder öffentlicher Investitionsmittel und vielfach
betriebswirtschaftlicher Defizite anzugehen. Dabei zeigt sich bereits, dass
Krankenhäuser im Verbund/Konzern die Herausforderungen deutlich besser meistern.

Die vorliegende Konzeptstudie befasst sich mit der Frage, wie eine künftige am
medizinischen Bedarf und an Wirtschaftlichkeit ausgerichtete Krankenhausstruktur
in Deutschland aussehen kann, wobei als Faktoren auch regionale und gesellschaftliche
Anforderungen an die Daseinsvorsorge berücksichtigt werden.
[...]

Quelle: Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen, 28.04.2021

- - - - - - - - - - - - - - - - -



erschienen am Montag, 10.05.2021