Anzeige Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Gesundheitsökonom befürchtet wegen Corona-Krise Privatisierungswelle bei Krankenhäusern myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Fast täglich gibt es Cyberangriffe auf Paderborner Krankenhäuser | Gesundheitsökonom befürchtet wegen Corona-Krise Privatisierungswelle bei Krankenhäusern | Maria-Hilf-Krankenhaus Bergheim mit neuem Geschäftsführer »

 

Gesundheitsökonom befürchtet wegen Corona-Krise Privatisierungswelle bei Krankenhäusern

Gesundheitsökonom befürchtet wegen Corona-Krise Privatisierungswelle bei Krankenhäusern (Pressemitteilung).

Prof. Thomas Busse von der Frankfurt UAS nimmt Stellung, warum Krankenhäuser wirtschaftlich stark von der Krise betroffen sind und welche Konsequenzen das haben kann. Trotz weitreichender finanzieller Unterstützung der Bundesregierung...
- - - - - - - - -



erschienen am Dienstag, 12.05.2020
Anzeige Anzeige: ID GmbH ×