Anzeige Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Gesundheitsökonomen gehen von rund 1,6 Millionen aufgeschobenen Operationen aus myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Krankenhaus Peine: Zukunft für Mitarbeiter geregelt | Gesundheitsökonomen gehen von rund 1,6 Millionen aufgeschobenen Operationen aus | Erprobungs-​Richtlinie: Perkutan implantierte interatriale Shunts zur Behandlung der Herzinsuffizienz »

 

Gesundheitsökonomen gehen von rund 1,6 Millionen aufgeschobenen Operationen aus

Gesundheitsökonomen gehen von rund 1,6 Millionen aufgeschobenen Operationen aus (Deutsches Ärzteblatt).

Zwischen dem 16. März dieses Jahres und dem 4. Mai haben die Kliniken in Deutschland die planbaren Operationen von rund 1,6 Millionen Patienten wegen der Coronapandemie verschoben. Auf diese Zahl...
- - - - - - -



erschienen am Donnerstag, 30.04.2020
Anzeige Anzeige: ID GmbH ×