Klinikum Stuttgart: Gebühren für Vermittlung ausländischer Patienten seien als medizinische Leistung abgerechnet worden myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Leiter der Stabsstelle Medizincontrolling w/m/d Universitätsmedizin Rostock | Klinikum Stuttgart: Gebühren für Vermittlung ausländischer Patienten seien als medizinische Leistung abgerechnet worden | Mainz: Pflegetribunal gegen Pseudo-Pflegereform »

 

Klinikum Stuttgart: Gebühren für Vermittlung ausländischer Patienten seien als medizinische Leistung abgerechnet worden

Klinikum Stuttgart: Gebühren für Vermittlung ausländischer Patienten seien als medizinische Leistung abgerechnet worden (SWR).

In Stuttgart läuft ein Prozess gegen drei Männer, die arabische Patienten ans Klinikum Stuttgart vermittelt haben. Andreas Braun, früher Abteilungsleiter am Klinikum, sollte Licht ins Dunkel bringen. Großes Medieninteresse am...
- - - - - - - - - - - - - -



erschienen am Mittwoch, 16.06.2021