Mecklenburg-Vorpommern solle stärker auf Forschung und Entwicklung in der Gesundheitswirtschaft setzen myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Die medius Kliniken gGmbH, Kirchheim u. Teck sucht ab dem 01.04.2018 oder zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter (m/w) für den Bereich Patientenmanagement und stationäre Abrechnung | Mecklenburg-Vorpommern solle stärker auf Forschung und Entwicklung in der Gesundheitswirtschaft setzen | The exploration of medical resources utilization among inguinal hernia repair in Taiwan diagnosis-related groups »

 

Mecklenburg-Vorpommern solle stärker auf Forschung und Entwicklung in der Gesundheitswirtschaft setzen

Mecklenburg-Vorpommern solle stärker auf Forschung und Entwicklung in der Gesundheitswirtschaft setzen (Die Welt).

Mecklenburg-Vorpommern muss nach Ansicht von Wirtschaftsminister Harry Glawe (CDU) stärker auf Forschung und Entwicklung im Bereiche der Gesundheitswirtschaft setzen. «Sie ist ein Schlüsselbereich, um zu mehr zukunftsfähigen und innovativen Arbeitsplätzen...
- - - -



erschienen am Donnerstag, 09.11.2017