Anzeige Anzeige: ID Berlin GmbH ×

OECD-Report: Zahl der Pflegekräfte hält nicht mit demografischem Faktor mit myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« S3-Leitlinie Diagnostik, Therapie und Nachsorge für Patienten mit einem follikulären Lymphom | OECD-Report: Zahl der Pflegekräfte hält nicht mit demografischem Faktor mit | Der Kauf des Krankenhauses Wolfhagen ist besiegelt »

 

OECD-Report: Zahl der Pflegekräfte hält nicht mit demografischem Faktor mit

OECD-Report: Zahl der Pflegekräfte hält nicht mit demografischem Faktor mit (Ärztezeitung).

Die wirtschaftlich entwickelten Länder haben ein gemeinsames Problem, wie die OECD nun festgestellt hat: Die Menschen werden älter, aber die Zahl der Pflegekräfte steigt nicht entsprechend. Altenpflege hält nicht Schritt...
- - - - - - - - -



erschienen am Dienstag, 23.06.2020
Anzeige Anzeige: ID GmbH ×