Anzeige Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Fortgeschrittene Verhandlungen über Aufhebung des Dienstvertrages des Vorstandsvorsitzenden myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Az. S 46 KR 2242/19: Keine Aufrechnung bei sachlich-rechnerischen Berichtigung? | Fortgeschrittene Verhandlungen über Aufhebung des Dienstvertrages des Vorstandsvorsitzenden | Arthrosen des Hüft- und Kniegelenkes waren 2018 die häufigsten Diagnosen für stationäre Behandlungen in Vorsorge- und Rehabilitationseinrichtungen »

 

Fortgeschrittene Verhandlungen über Aufhebung des Dienstvertrages des Vorstandsvorsitzenden

Fortgeschrittene Verhandlungen über Aufhebung des Dienstvertrages des Vorstandsvorsitzenden (Pressemitteilung).

Der Aufsichtsratsvorsitzende der RHÖN-KLINIKUM Aktiengesellschaft, Herr Eugen Münch, und der Vorstandsvorsitzende, Herr Stephan Holzinger, stehen in fortgeschrittenen Verhandlungen über eine Aufhebung des Vorstandsdienstvertrages von Herrn Holzinger zum Ende September 2020....

Der Aufsichtsratsvorsitzende der RHÖN-KLINIKUM Aktiengesellschaft, Herr Eugen Münch, und der Vorstandsvorsitzende, Herr Stephan Holzinger, stehen in fortgeschrittenen Verhandlungen über eine Aufhebung des Vorstandsdienstvertrages von Herrn Holzinger zum Ende September 2020. Der Abschluss eines Aufhebungsvertrages bedarf der Zustimmung des Aufsichtsrats. Ob eine Einigung erzielt und die Zustimmung des Aufsichtsrats erteilt werden wird,
ist ungewiss. Es wird darauf hingewiesen, dass Herrn Holzinger im Falle eines
Kontrollwechsels ein Sonderkündigungsrecht zusteht.

Quelle: Pressemitteilung, 12.06.2020

- - - - - - - - -



erschienen am Samstag, 13.06.2020
Anzeige Anzeige: ID GmbH ×