Sozialabgaben für Honorarkräfte im Krankenhaus myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« DRK-Krankenhaus Lichtenstein: Stationäre Kinder- und Jugendmedizin vom Aus bedroht | Sozialabgaben für Honorarkräfte im Krankenhaus | Mediale Präsenz: Einsatz für die Pflege kostet den Job »

 

Sozialabgaben für Honorarkräfte im Krankenhaus

Sozialabgaben für Honorarkräfte im Krankenhaus (Berliner Woche).

Ärzte, die als Honorarärzte in einem Krankenhaus tätig sind, sind in dieser Tätigkeit regelmäßig nicht als Selbstständige anzusehen, sondern unterliegen als Beschäftigte des Krankenhauses der Sozialversicherungspflicht. Dies hat der 12....
- - - - - - - - -



erschienen am Samstag, 02.10.2021