Anzeige Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Umsatzsteuer bei Wirbelsäulen-Implantaten: BVMed drängt auf bundeseinheitliche Besteuerung myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Leitlinie (Primäre) Nebenniereninsuffizienz im Kindes- und Jugendalter | Umsatzsteuer bei Wirbelsäulen-Implantaten: BVMed drängt auf bundeseinheitliche Besteuerung | Leitung Medizincontrolling Sana Klinikum Remscheid GmbH »

 

Umsatzsteuer bei Wirbelsäulen-Implantaten: BVMed drängt auf bundeseinheitliche Besteuerung

Umsatzsteuer bei Wirbelsäulen-Implantaten: BVMed drängt auf bundeseinheitliche Besteuerung (BVMed).

Der Bundesverband Medizintechnologie, BVMed, hat die Finanzverwaltung aufgefordert, schnellstmöglich für Rechtsklarheit und eine bundeseinheitliche Besteuerung von Wirbelsäulen-Implantaten zu sorgen. Hintergrund ist, dass die Umsatzbesteuerung von Wirbelfixations-Systemen je nach Bundesland unterschiedlich...
- - - - - - - - -



erschienen am Donnerstag, 12.03.2020
Anzeige Anzeige: ID GmbH ×