Werden bei der Fusion der Krankenhäuser Rodalben und Pirmasens Betten und Mitarbeiter verloren gehen? myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Deutsche Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin (DGP) fordert erneute Aussetzung der Personaluntergrenzen in der Pflege | Werden bei der Fusion der Krankenhäuser Rodalben und Pirmasens Betten und Mitarbeiter verloren gehen? | St. Anna Klinik Löhningen mit neuem Klinischen Geschäftsführer »

 

Werden bei der Fusion der Krankenhäuser Rodalben und Pirmasens Betten und Mitarbeiter verloren gehen?

Werden bei der Fusion der Krankenhäuser Rodalben und Pirmasens Betten und Mitarbeiter verloren gehen? (Die Rheinpfalz).

Dieter Schmitt von der Initiative Pro Krankenhaus Rodalben fürchtet, dass bei der Fusion der Kliniken Rodalben und Pirmasens massiv Betten verloren gehen und Mitarbeiter abwandern. Schmitt widerspricht Günter Merschbächer, Geschäftsführer...
- - - - - - - - - - - - - - -



erschienen am Mittwoch, 04.11.2020