Anzeige Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Britische Krankenschwester zu dick für Neuseeland myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Fresenius trotzt der Krise - Jahresziele bekräftigt | Britische Krankenschwester zu dick für Neuseeland | Schweiz: Für viele Spitäler sieht Erhard Ramseier schwarz »

 

Britische Krankenschwester zu dick für Neuseeland

Britische Krankenschwester zu dick für Neuseeland (Spiegel).

Quelle: Spiegel, 30.04.2009 Speck weg oder raus aus Neuseeland: Weil eine britische Krankenschwester mit 134 Kilo Lebendgewicht nicht den Normen der Kiwis entspricht, darf sie nicht im Land arbeiten. Begründung:...
- - -



erschienen am Donnerstag, 30.04.2009
Anzeige Anzeige: ID GmbH ×