Anzeige Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Katheterablationen hätten sich seit 2010 knapp verdoppelt myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« vdek zum Referentenentwurf eines GKV-Versichertenentlastungsgesetzes | Katheterablationen hätten sich seit 2010 knapp verdoppelt | Für psychosmatische Kliniken relevante ICD-10 Einweisungsdiagnosen »

 

Katheterablationen hätten sich seit 2010 knapp verdoppelt

Programmhinweis: Katheterablationen hätten sich seit 2010 knapp verdoppelt (Frontal 21).

Riskanter Eingriff am Herzen Zwischen Gesundheit und Geschäft. Viele Menschen in Deutschland sind von Herzrhythmusstörungen betroffen, in den meisten Fällen handelt es sich um Vorhofflimmern. Zur Behandlung kann neben medikamentösen...
- - - - - - - - -



erschienen am Dienstag, 24.04.2018
Anzeige Anzeige: ID GmbH ×