Anzeige Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Knapp 3.200 Saarländer verstarben im Jahr 2019 an Krebs myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Krankenhaus-Holding pro homine mit Veränderungen in der Geschäftsführung | Knapp 3.200 Saarländer verstarben im Jahr 2019 an Krebs | Bremen: Mitarbeiter demonstrieren gegen Sparpläne der Gesundheit Nord »

 

Knapp 3.200 Saarländer verstarben im Jahr 2019 an Krebs

Knapp 3.200 Saarländer verstarben im Jahr 2019 an Krebs (Statistikamt des Saarlandes).

An den fünf häufigsten Krebsarten verstarben im Jahr 2019 etwas mehr als 1 800 Personen. Es starben mehr Männer (964 Todesfälle) als Frauen (847 Todesfälle). Eine Ausnahme bei den geschlechtsunspezifischen...

An den fünf häufigsten Krebsarten verstarben im Jahr 2019 etwas mehr als 1 800 Personen. Es starben mehr Männer (964 Todesfälle) als Frauen (847 Todesfälle). Eine Ausnahme bei den geschlechtsunspezifischen Krebsarten bildeten dabei Erkrankungen des Dickdarms, wovon mehr
Frauen als Männer betroffen waren.

Dabei waren es die Lungen- und Bronchialkrebse, die mit 757 Fällen die
dominierende Art bei den krebsbedingten Todesursachen darstellen. Hierin
besteht Übereinstimmung mit bundesweiten Ergebnis, wo Lungen- und
Bronchialkarzinome ebenfalls die häufigste Todesursache unter den
Krebserkrankungen im Jahr 2019 waren (rund 44 800 Personen). Im saarländischen
Ranking folgt - allerdings mit einem deutlichen Abstand von über 50 Prozent
weniger Toten - Fälle von Brustkrebs (271 Personen). Fast gleich häufig traten
bösartige Neubildungen der Bauchspeicheldrüse (216 Personen) und des Dickdarms
(213 Personen) als Todesursache in Erscheinung.

Positiv ist der Rückgang im Vergleich zum Vorjahr bei den Ursachen der Pankreas
(- 31 Todesfälle) sowie der Prostata (- 24 Todesfälle) zu verzeichnen. Einen
eindeutigen Trend hinsichtlich eines Rückgang der Krebstoten im Saarland lässt
sich im fünf Jahresrückblick leider nicht feststellen.

An bösartigen Neubildungen ohne Angabe der Lokalisation verstarben insgesamt
143 Saarländer*innen.

Quelle: Statistikamt des Saarlandes, 19.02.2021

- - - - - - -



erschienen am Freitag, 19.02.2021
Anzeige Anzeige: ID GmbH ×