Anzeige Anzeige: Internova Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Stellenmarkt Gesundheitswesen - Ueberblick: Neuerungen und Aenderungen 2019 my DRG

« Hessen foerdert Digitales Universitaetsklinikum Frankfurt mit ueber 20 Millionen Euro | Ueberblick: Neuerungen und Aenderungen 2019 | Zu lange wurde in Krankenhäusern der Aspekt der IT-Sicherheit vernachlässigt »

 

Ueberblick: Neuerungen und Aenderungen 2019

Im Überblick: Neuerungen und Änderungen 2019 (Kassenärztliche Bundesvereinigung).

Mit dem neuen Jahr gehen auch einige Veränderungen für niedergelassene Ärzte und Psychotherapeuten einher. Wesentliche Neuerungen hat das Redaktionsteam der PraxisNachrichten zusammengestellt. Die Übersicht fasst vor allem Änderungen und Neuerungen...

Mit dem neuen Jahr gehen auch einige Veränderungen für niedergelassene Ärzte und Psychotherapeuten einher. Wesentliche Neuerungen hat das Redaktionsteam der PraxisNachrichten zusammengestellt.

Die Übersicht fasst vor allem Änderungen und Neuerungen zusammen, über die im vergangenen Jahr in den PraxisNachrichten berichtet wurde. Die Liste stellt insofern nur eine Auswahl dar.

Abrechnung und Honorar
Orientierungswert um 1,58 Prozent gestiegen
EBM-Weiterentwicklung geht in die letzte Runde
Neue GOP zur Beratung von Heimbewohnern bei der Versorgungsplanung
Bauchaorten- und Uro-Genital-Screening sind am selben Tag berechnungsfähig
Neue Leistung zur Untersuchung von Patienten mit Lungenkarzinom
Höhere Pauschale für Mehraufwand bei häuslicher Krankenpflege
Stoßwellentherapie beim Fersensporn jetzt Kassenleistung
Knochendichtemessung wird besser honoriert
Neue Kostenpauschale für orale Chemotherapie
Höhere Sozialpsychiatrie-Pauschale
Samstagszuschlag auch für Radiologen und Strahlentherapeuten
ICD-10-GM: Version für 2019 veröffentlicht
Aktuelle EBM-Version online nutzen
Anhang 2 wird zum 1. April angepasst
Anpassungen bei humangenetischer Beurteilung sowie Klarstellung bei vorgeburtlicher Diagnostik
Demnächst neue Behandlungsmethode für Keratokonus-Patienten
Demnächst neue Leistung: Teilentfernung vergrößerter Gaumenmandeln
Demnächst neue Leistung: Optische Kohärenztomographie
Einsatz von PET/CT erweitert
Ambulante spezialfachärztliche Versorgung
Hauttumoren werden neue ASV-Leistung
Neue GOP für Transition
E-Health
Bis Ende März müssen Praxen alle Komponenten für die Telematikinfrastruktur bestellen
Prävention
Kombinierte Immundefekte: Neugeborenen-Screening wird erweitert
Neue Gesundheitsuntersuchung für Erwachsene
Organisiertes Programm zur Darmkrebsfrüherkennung
Formulare
Ärztlicher Wiedereingliederungsplan auf neuem Formular
Krankenbeförderung: Ab April neues Verordnungsformular
Qualitätssicherung
Hautkrebs-Screening: Elektronische Dokumentation jetzt differenzierter möglich
Neues Verfahren zur Qualitätssicherung: Gallenblasenoperationen
Zervix-Zytologie: Mehr Zeit für Jahresstatistik und Prüfzyklus verlängert
Eigenes DMP für Patienten mit Herzinsuffizienz
Verordnungen
Krankenfahrten für Patienten mit Pflegegrad ohne Genehmigung
Hörhilfen: Übertragungsanlagen demnächst auch für Erwachsene verordnungsfähig
Indikationsspektrum für psychiatrische Krankenpflege erweitert
Weitere Neuerungen
Umstrittenes Terminservice- und Versorgungsgesetz
Verfahren zur ärztlichen Zweitmeinung startet
Psychotherapie: Mehr Therapiemöglichkeiten für Menschen mit geistiger Behinderung
Kooperationspflicht für Heime und Ärzte
Fortbildung für nichtärztliche Praxisassistenten angepasst
Beiträge zur GKV werden wieder paritätisch getragen

Quelle: Kassenärztliche Bundesvereinigung, 10.01.2019

- - - - -



erschienen am Donnerstag, 10.01.2019
Anzeige Anzeige: ID GmbH Anzeige: Saatmann GmbH & Co. KG ×