Anzeige Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Baden-Württemberg: Innenminister befürchtet mehr Cyberangriffe myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Streit um Kurzarbeit an der Schön-Klinik in Eilbek | Baden-Württemberg: Innenminister befürchtet mehr Cyberangriffe | Kommunalpolitiker fordern Erhalt der Geburtenstation in Crivitz »

 

Baden-Württemberg: Innenminister befürchtet mehr Cyberangriffe

Baden-Württemberg: Innenminister befürchtet mehr Cyberangriffe (SWR).

Innenminister Thomas Strobl (CDU) befürchtet in Corona-Zeiten zunehmend Cyber-Angriffe und will deshalb besonders das Gesundheitswesen schützen. Wie das Forschungszentrum Informatik (FZI) am Freitag mitteilte, erweitert die Cyberwehr Baden-Württemberg ihren Aktionsradius...
- - - - - - - - - -



erschienen am Samstag, 25.04.2020
Anzeige Anzeige: ID GmbH ×