Anzeige Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Cyberabwehrzentrum wegen zunehmender Angriffe auf den Gesundheitssektor alarmiert myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Erneut Demonstrationen gegen Krankenhausschließung in Essen | Cyberabwehrzentrum wegen zunehmender Angriffe auf den Gesundheitssektor alarmiert | Informationen zur externen stationären Qualitätssicherung nach § 136 SGB V Erfassungsjahr 2019, 2020 und 2021 »

 

Cyberabwehrzentrum wegen zunehmender Angriffe auf den Gesundheitssektor alarmiert

Cyberabwehrzentrum wegen zunehmender Angriffe auf den Gesundheitssektor alarmiert (Reuters).

Die Warnung konnte drastischer nicht sein: Das Abwehrzentrum gegen Cyber-Angriffe im BSI sei wegen möglicher Angriffe gegen Corona-Impfstofffirmen in Alarmbereitschaft versetzt worden, sagte der Präsident des Bundesamts für Sicherheit in...
- - - - - - - - - - - - - - - -



erschienen am Donnerstag, 03.12.2020
Anzeige Anzeige: ID GmbH ×