Anzeige Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Digitale-Versorgung-Gesetz: Wer darf wissen, wie krank ich bin? myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Kreiskrankenhaus Weißwasser wolle Zufriedenheit von Patienten und Mitarbeitern verbessern | Digitale-Versorgung-Gesetz: Wer darf wissen, wie krank ich bin? | Erhalt der Frauenklinik mit Geburtshilfe und Kinderklinik in Naumburg und Zeitz kostet den Burgenlandkreis künftig jährlich bis zu 1,6 Millionen Euro »

 

Digitale-Versorgung-Gesetz: Wer darf wissen, wie krank ich bin?

Digitale-Versorgung-Gesetz: Wer darf wissen, wie krank ich bin? (Die Zeit).

Gesundheits-Apps auf Rezept, Videosprechstunden, Patientendaten für die Forschung: Das Gesundheitswesen soll digital werden. Was ist vorgesehen? Was wird kritisiert? Digitale-Versorgung-Gesetz: Schon heute bewerten Radiologen Röntgenbilder und Aufnahmen von Computer- und...
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -



erschienen am Dienstag, 05.11.2019
Anzeige Anzeige: ID GmbH ×