Digitalisierung: Kliniken beantragen 4,3 Milliarden Euro aus dem KHZG myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Ehemalige Reha-Klink Falkenstein wird neues Gesundheitszentrum | Digitalisierung: Kliniken beantragen 4,3 Milliarden Euro aus dem KHZG | Zentral-OP im Klinikum Wolfsburg: Kosten bis zu 35 Millionen »

 

Digitalisierung: Kliniken beantragen 4,3 Milliarden Euro aus dem KHZG

Digitalisierung: Kliniken beantragen 4,3 Milliarden Euro aus dem KHZG (AOK Gesundheitspartner).

Krankenhäuser haben bis zum Jahresende fast die gesamten Fördermittel für Digitalisierungsprojekte beantragt, die der Bund mit dem Krankenhauszukunftsgesetz (KHZG) zur Verfügung gestellt hatte. Wie das Bundesamt für Soziale Sicherung (BAS)...
- - - - - - - -



erschienen am Mittwoch, 12.01.2022