Anzeige Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Stellenmarkt Gesundheitswesen - Hersteller würden Sicherheitslücken bei Medizinprodukten nur langsam schließen my DRG

« Abrechnungspraxis rechtens: Keine Bereicherung der Krankenhäuser an kostenlosen Austauschgeräten im Rahmen von Rückrufen? | Hersteller würden Sicherheitslücken bei Medizinprodukten nur langsam schließen | Ehemaliger Präsident des LSG Rheinland-Pfalz werde zwischen Krankenkassen und Krankenhäusern vermitteln »

 

Hersteller würden Sicherheitslücken bei Medizinprodukten nur langsam schließen

Hersteller würden Sicherheitslücken bei Medizinprodukten nur langsam schließen (Süddeutsche Zeitung).

Hacker haben schon bewiesen, dass vernetzte Medizinprodukte gegen Manipulationen von außen anfällig sein können. Doch Hersteller schließen die Sicherheitslücken oft nur langsam. Auch wenn das Herz des Patienten 355-mal schneller...
- - - - - - - - - - - - - - -



erschienen am Donnerstag, 29.11.2018
Anzeige Anzeige: ID GmbH ×