Anzeige Anzeige: ID Berlin GmbH ×

IT-Sicherheit im Homeoffice: Schwachstelle VPN besser schützen myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Bergman Clinics mit Zugang im deutschen Managementteam | IT-Sicherheit im Homeoffice: Schwachstelle VPN besser schützen | Kantonsspital Baden beteiligt sich am Start-up HeyPatient »

 

IT-Sicherheit im Homeoffice: Schwachstelle VPN besser schützen

IT-Sicherheit im Homeoffice: Schwachstelle VPN besser schützen (IT-Daily).

Durch den fortdauernden Ausnahmemodus, in dem die deutschen Gesundheitseinrichtungen pandemiebedingt agieren, hat die Suche nach neuen, zumeist digitalen Arbeitsmodellen an Fahrt aufgenommen. Um Infektionsrisiken im besonders vulnerablen Krankenhausumfeld zu reduzieren,...
- - - - - - - -



erschienen am Donnerstag, 04.02.2021
Anzeige Anzeige: ID GmbH ×