Az. B 1 KR 33/15: Abschied von der Bagatellgrenze - Nachforderungen innerhalb der vierjährigen Verjährungsfrist möglich myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Streit um teilstationäre Dialyse: Krankenhausnephrologen halten Krankenkassen vor, zulasten der Patientensicherheit Geld einsparen zu wollen | Az. B 1 KR 33/15: Abschied von der Bagatellgrenze - Nachforderungen innerhalb der vierjährigen Verjährungsfrist möglich | Krankenhaus Alsfeld: Kommunalpolitik wolle Geburtshilfe sichern »

 

Az. B 1 KR 33/15: Abschied von der Bagatellgrenze - Nachforderungen innerhalb der vierjährigen Verjährungsfrist möglich

Az. B 1 KR 33/15: Abschied von der Bagatellgrenze - Nachforderungen innerhalb der vierjährigen Verjährungsfrist möglich (Medizinrecht RA Mohr).

Quelle: Medizinrecht RA Mohr, 21.04.2016 Nachforderungen des Krankenhauses unterliegen keinen betragsmäßigen Begrenzungen. Krankenhäuser können ihre Vergütungsansprüche innerhalb der vierjährigen Verjährungsfrist geltend machen. BSG, Urteil vom 19.04.2016, Az.: B 1 KR...
- - - - - - -



erschienen am Freitag, 22.04.2016