Anzeige Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Antidiuretisches Hormon (ADH) kann Transfusionsbedarf nach Traumata halbieren myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Medizinischer Dokumentar m/w/d Universitätsklinikum Düsseldorf | Antidiuretisches Hormon (ADH) kann Transfusionsbedarf nach Traumata halbieren | Kodierfachkräfte für den Vertretungspool Universitätsmedizin Göttingen »

 

Antidiuretisches Hormon (ADH) kann Transfusionsbedarf nach Traumata halbieren

Antidiuretisches Hormon (ADH) kann Transfusionsbedarf nach Traumata halbieren (Deutsches Ärzteblatt).

Eine Behandlung mit dem Hypophysenhormon Arginin-Vasopressin hat in einer randomisierten Placebo-kontrollierten Studie in JAMA Surgery (2019; doi: 10.1001/jamasurg.2019.288) bei Patienten, die nach Schuss- oder Stichverletzungen bereits mehrere Blutkonserven erhalten hatten,...
- - - - - - - - -



erschienen am Freitag, 30.08.2019
Anzeige Anzeige: ID GmbH ×