Gesundheitsökonomische Aspekte in der Versorgung gefäßmedizinischer Patienten myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Papst Franziskus will keine Profitorientierung im Gesundheitswesen | Gesundheitsökonomische Aspekte in der Versorgung gefäßmedizinischer Patienten | Departementscodierleitung m/w/d Universitätsspital Basel Schweiz »

 

Gesundheitsökonomische Aspekte in der Versorgung gefäßmedizinischer Patienten

Gesundheitsökonomische Aspekte in der Versorgung gefäßmedizinischer Patienten (Springer).

In Deutschland können gefäßmedizinische, kathetergestützte Untersuchungen und Interventionen sowohl ambulant wie auch stationär erbracht und abgerechnet werden. Die Grundlagen dieser beiden Finanzierungsmöglichkeiten sowie Hinweise zur Abrechnung werden in diesem Abschnitt...
- - - - - - - - - - -



erschienen am Montag, 08.11.2021