Anzeige Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Hebesatz und Sachkostenkorrektur: Erlöse bleiben grundsätzlich stabil myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Kardiologie: Erste robotische PCI-Behandlung in Deutschland | Hebesatz und Sachkostenkorrektur: Erlöse bleiben grundsätzlich stabil | Excel-Tabelle der DRG-Liste zu ZE-Pflege (ZE162, ZE163) im Fallpauschalenkatalog 2020 »

 

Hebesatz und Sachkostenkorrektur: Erlöse bleiben grundsätzlich stabil

Hebesatz und Sachkostenkorrektur: Erlöse bleiben grundsätzlich stabil (Thieme Connect).

Mit dem Krankenhausstrukturgesetz (KHSG) 2016 wurde die Sachkostenkorrektur eingeführt und 2017 erstmals umgesetzt. Zuständig für diese sogenannte Erlöskorrektur ist das Institut für das Entgeltsystem im Krankenhaus (InEK). Für 2017 wurde...
- - - - - - - - - - -



erschienen am Montag, 06.01.2020
Anzeige Anzeige: ID GmbH ×