Anzeige Anzeige: ID Berlin GmbH ×

In-hospital-Mortalität nach kolorektaler Karzinomchirurgie in Abhängigkeit des Fallaufkommens myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Friedrich-Ebert-Krankenhaus Neumünster wegen maximaler Bettenauslastung kaum aufnahmefähig | In-hospital-Mortalität nach kolorektaler Karzinomchirurgie in Abhängigkeit des Fallaufkommens | Gesundheitsminister: Zukunft sichern - Krankenhausfinanzierung reformieren, für eine flächendeckende, hochwertige Versorgung »

 

In-hospital-Mortalität nach kolorektaler Karzinomchirurgie in Abhängigkeit des Fallaufkommens

In-hospital-Mortalität nach kolorektaler Karzinomchirurgie in Abhängigkeit des Fallaufkommens (Springer).

Hintergrund. Das kolorektale Karzinom ist der häufigste bösartige Tumor des Gastrointestinaltraktes und betrifft weltweit mehr als 1 Mio. Menschen pro Jahr. Es gibt deutliche Hinweise darauf, dass das Outcome von...
- - - - - - - - - - - - - -



erschienen am Dienstag, 28.01.2020
Anzeige Anzeige: ID GmbH ×