Anzeige Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Klinisches Outcome und Erlössituation nach konservativer, interventioneller und chirurgischer / osteosynthetischer Behandlung von sakralen Insuffizienzfrakturen myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Hamburgische Krankenhausgesellschaft veröffentlicht Forderungen an die Gesundheitspolitik im Jahr 2021 | Klinisches Outcome und Erlössituation nach konservativer, interventioneller und chirurgischer / osteosynthetischer Behandlung von sakralen Insuffizienzfrakturen | Knappschaftsklinikum Saar investiert weiter »

 

Klinisches Outcome und Erlössituation nach konservativer, interventioneller und chirurgischer / osteosynthetischer Behandlung von sakralen Insuffizienzfrakturen

Klinisches Outcome und Erlössituation nach konservativer, interventioneller und chirurgischer/osteosynthetischer Behandlung von sakralen Insuffizienzfrakturen (Springer).

Insuffizienzfrakturen des Os sacrum werden in letzter Zeit immer häufiger detektiert, wobei aufgrund der steigenden Lebenserwartung die Inzidenz weiter zunehmen wird. Ziel der Arbeit Beispielhaft werden die Klinik der sakralen...

Insuffizienzfrakturen des Os sacrum werden in letzter Zeit immer häufiger detektiert, wobei aufgrund der steigenden Lebenserwartung die Inzidenz weiter zunehmen wird. Ziel der Arbeit Beispielhaft werden die Klinik der sakralen Insuffizienzfraktur, das therapeutische Vorgehen unter Berücksichtigung des klinischen Outcomes und der DRG-Erlöse besprochen.
[...]

Schlussfolgerung
Die sakrale Insuffizienzfraktur ist ein starker Indikator für das Vorliegen
einer manifesten Osteoporose. [...]

Bei Patienten mit persistierenden, immobilisierenden
Schmerzen und keiner Möglichkeit der Mobilisierung sollte jedoch rechtzeitig
eine Sakroplastie oder Osteosynthese durchgeführt werden. Bei
komplikationsfreien Verläufen und abgestimmten Therapieprozessen sind alle 3
Behandlungsansätze wirtschaftlich zu erbringen.


Quelle: Springer, 12.12.2020

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - -



erschienen am Donnerstag, 10.12.2020
Anzeige Anzeige: ID GmbH ×