Kosteneffizienz der Behandlung von Aszites bei Leberzirrhose im Rahmen des G-DRG-Systems mydrg.de

« Kliniken Frankfurt Main-Taunus GmbH: Geschäftsführer verlängert nicht | Kosteneffizienz der Behandlung von Aszites bei Leberzirrhose im Rahmen des G-DRG-Systems | Klinische Kodierfachkräfte (m/w/d) varisano Klinikum Frankfurt Höchst GmbH »





library_books

Kosteneffizienz der Behandlung von Aszites bei Leberzirrhose im Rahmen des G-DRG-Systems

Kosteneffizienz der Behandlung von Aszites bei Leberzirrhose im Rahmen des G-DRG-Systems / Cost-efficiency of ascites treatment in the G-DRG system (Thieme Connect).



In Deutschland sind rund 1 Mio. Menschen von einer Leberzirrhose betroffen. Eine häufige Komplikation stellt dabei das Auftreten von Aszites dar.
[...]
Das Ziel dieser Arbeit war daher eine Aufarbeitung der Kosten- und Erlösstrukturen der Aszitesbehandlung in einem universitären Zentrum mit hepatologischem Schwerpunkt.
[...]
Es zeigten sich Unterdeckungen in allen untersuchten Bereichen entlang des Behandlungspfades, sodass gegenwärtig die Versorgung des Aszites bei Zirrhose nicht kostendeckend im deutschen DRG-System abgebildet ist.
Dies ist insbesondere auf eine höhere Fallschwere der universitär behandelten Patienten zurückzuführen.
[...]

Quelle: Thieme Connect, 21.09.2022

Anzeige: ID GmbH
Anzeige