Anzeige Anzeige: Internova Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Stellenmarkt Gesundheitswesen - Leitlinie Diagnostik, Therapie und Nachsorge maligner Ovarialtumoren Konsultationsfassung my DRG

« Unfallversicherung: Ärzte dürfen höhere Gebühren abrechnen | Leitlinie Diagnostik, Therapie und Nachsorge maligner Ovarialtumoren Konsultationsfassung | Verluste in Millionenhöhe - Wird das Krankenhaus Künzelsau nun vorzeitig geschlossen? »

 

Leitlinie Diagnostik, Therapie und Nachsorge maligner Ovarialtumoren Konsultationsfassung

Konsultationsfassung: S3-Leitlinie zu Diagnostik, Therapie und Nachsorge maligner Ovarialtumoren. An Ovarialkarzinomen erkrankten im Jahr 2014 7240 Frauen. Mit 3,2 % aller bösartigen Neubildungen der Frauen und 5,3 % aller Krebssterbefälle ist der Eierstockkrebs damit nach dem Brustkrebs die häufigste tödliche gynäkologische Krebserkrankung (AWMF, PDF, 3,5 MB).

Konsultationsfassung: S3-Leitlinie zu Diagnostik, Therapie und Nachsorge maligner Ovarialtumoren. An Ovarialkarzinomen erkrankten im Jahr 2014 7240 Frauen. Mit 3,2 % aller bösartigen Neubildungen der Frauen und 5,3 % aller Krebssterbefälle...
- - - -



erschienen am Donnerstag, 08.11.2018
Anzeige Anzeige: ID GmbH Anzeige: Saatmann GmbH & Co. KG ×