Anzeige Anzeige: Internova Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Stellenmarkt Gesundheitswesen - Notaufnahmebeleg Abrechnungsrelevante Aspekte my DRG

« Klinikum Main-Spessart kann Defizit nicht verringern | Notaufnahmebeleg Abrechnungsrelevante Aspekte | Geschäftsführer verlässt Agaplesion Ev. Krankenhaus Bethanien Iserlohn »

 

Notaufnahmebeleg Abrechnungsrelevante Aspekte

Abrechnungsrelevante Aspekte eines Notaufnahmebeleges (Springer).

Mit der deutschlandweiten durchschnittlichen GKV-Vergütung in der Notaufnahme kann nicht wirtschaftlich gearbeitet werden. Da auch noch die Zahl geriatrischer Patienten und (somit) komplexer Fälle weiter zunimmt, klafft die Schere immer...

Mit der deutschlandweiten durchschnittlichen GKV-Vergütung in der Notaufnahme kann nicht wirtschaftlich gearbeitet werden. Da auch noch die Zahl geriatrischer Patienten und (somit) komplexer Fälle weiter zunimmt, klafft die
Schere immer weiter auseinander. Umso wichtiger ist die Ausnutzung der
vorhandenen Abrechnungsmöglichkeiten. Da nur abgerechnet werden kann, was an
erbrachten Leistungen auch dokumentiert worden ist, ist der Notaufnahmebeleg
auch in dieser Hinsicht das zentrale Dokument.

Quelle: Springer, 07.02.2019

- - - - - - -



erschienen am Donnerstag, 07.02.2019
Anzeige Anzeige: ID GmbH Anzeige: Saatmann GmbH & Co. KG ×