Anzeige Anzeige: Internova Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Stellenmarkt Gesundheitswesen - Therapie der Mangelernährung verringert Komplikationsraten und Krankenhausverweildauern in einer radioonkologischen Universitätsklinik my DRG

« Urteil des Bundessozialgerichtes - Reaktion von Kassen und MDK gefährden die Schlaganfallversorgung | Therapie der Mangelernährung verringert Komplikationsraten und Krankenhausverweildauern in einer radioonkologischen Universitätsklinik | Psychiatrie-Projekt an Isar-Amper-Klinik Fürstenfeldbruck ist etabliert »

 

Therapie der Mangelernährung verringert Komplikationsraten und Krankenhausverweildauern in einer radioonkologischen Universitätsklinik

Therapie der Mangelernährung verringert Komplikationsraten und Krankenhausverweildauern in einer radioonkologischen Universitätsklinik (Springer).

Der Ernährungszustand spielt für den Behandlungserfolg von stationären Patienten eine wichtige Rolle. Mangelernährung stellt bei onkologischen Patienten eine häufige Komorbidität dar. Sowohl Radiotherapien als auch Radiochemotherapien können zur zusätzlichen Verschlechterung...
- - - - - - - - - - - - - - - - -



erschienen am Dienstag, 04.09.2018
Anzeige Anzeige: ID GmbH Anzeige: Saatmann GmbH & Co. KG ×