Anzeige Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Bürokratischer Aufwand für Qualitätssicherung und Qualitätsmanagement stehe in keinem Verhältnis mehr zum potenziellen Patienten-Nutzen myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Ärzte werden nicht dafür bezahlt, wenn sie als Todesursache Covid-19 eintragen | Bürokratischer Aufwand für Qualitätssicherung und Qualitätsmanagement stehe in keinem Verhältnis mehr zum potenziellen Patienten-Nutzen | Zur medizinischen Notwendigkeit einer ILR-Implantation »

 

Bürokratischer Aufwand für Qualitätssicherung und Qualitätsmanagement stehe in keinem Verhältnis mehr zum potenziellen Patienten-Nutzen

Bürokratischer Aufwand für Qualitätssicherung und Qualitätsmanagement stehe in keinem Verhältnis mehr zum potenziellen Patienten-Nutzen (Bundesärztekammer).

Anlass sind vor allem die in den zurückliegenden Jahren zu verzeichnenden Entwicklungen im Bereich der gesetzlich vorgeschriebenen externen Qualitätssicherung. Diese Entwicklungen sieht die Ärzteschaft kritisch. Der bürokratische Aufwand steht in...
- - - - - - - - - - -



erschienen am Samstag, 05.09.2020
Anzeige Anzeige: ID GmbH ×