Druckgeschwüre kommen bei Patienten in Krankenhäusern und Bewohnern von Pflegeheimen immer seltener vor myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Mindestfallzahlen bei Frühgeborenen: Keine Evidenz für konkreten Schwellenwert | Druckgeschwüre kommen bei Patienten in Krankenhäusern und Bewohnern von Pflegeheimen immer seltener vor | Wenn der Doktor rechts und links verwechselt - Die AOK Schleswig-Holstein lässt sich das nicht einfach gefallen »

 

Druckgeschwüre kommen bei Patienten in Krankenhäusern und Bewohnern von Pflegeheimen immer seltener vor

Druckgeschwüre kommen bei Patienten in Krankenhäusern und Bewohnern von Pflegeheimen immer seltener vor (Focus).

Quelle: Focus, 29.10.2008 Druckgeschwüre kommen bei Patienten in Krankenhäusern und Bewohnern von Pflegeheimen immer seltener vor. Das haben Wissenschaftler der Charité-Universitätsmedizin Berlin jetzt in einer Studie herausgefunden. Weniger Druckgeschwüre bei...
- - -



erschienen am Freitag, 31.10.2008