Anzeige Anzeige: Internova Anzeige: ID Berlin GmbH Anzeige: Dr. Kreysch Clinical Consulting GmbH ×

 

Forta-Liste 2018

FORTA-Liste 2018 - Aktualisierung der Fit for The Aged Expert Consensus Validation 2018 (Uniklinik Heidelberg, PDF, 916 kB).

1 Die F O R T A - Liste “Fit for The Aged“ Expert Consensus Validation 2018 1 F O R T A A B C D Farhad Pazan* ,...

Medikamentenklassifizierungssystem, das als klinisches Hilfsmittel zur Überwachung und Optimierung der medikamentösen Therapie älterer Patienten dienen soll. In der FORTA-Liste 2018 wurden 296 Substanzen bzw. Substanzklassen für 30 Indikationsbereiche, die älteren Patienten
besonders häufig verordnet werden, in die Kategorien A bis D eingeordnet. Dabei fand der aktuelle Forschungsstand zur Eignung für ältere Patienten ebenso Berücksichtigung wie Nutzen-Risiko-Gesichtspunkte.

FORTA KATEGORIEN
KATEGORIE A – UNVERZICHTBAR
KATEGORIE B – VORTEILHAFT
KATEGORIE C – FRAGWÜRDIG
KATEGORIE D – VERMEIDEN

Dieser innovative Ansatz zur Verbesserung der medikamentösen Therapie älterer Patienten wird derzeit im Bereich der Klinischen Pharmakologie an der Universität Heidelberg in Mannheim weiterentwickelt. Das FORTA-Projekt wurde von der Deutschen Forschungsgemeinschaft gefördert (WE 1184/15-1).

Quelle: Uniklinik Heidelberg
Quelle: Uniklinik Heidelberg, 20.02.2019

- - - - - - - - - - - - -



erschienen am Donnerstag, 21.02.2019
Anzeige Anzeige: ID GmbH Anzeige: Saatmann GmbH & Co. KG ×