Anzeige Anzeige: ID Berlin GmbH ×

G-BA legt Voraussetzungen für die spezialisierte ambulante Behandlung (§ 116b) von vier weiteren Erkrankungen im Krankenhaus fest myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« G-BA schafft Voraussetzungen zur Weitergabe der maschinenlesbaren Daten der Krankenhaus-Qualitätsberichte | G-BA legt Voraussetzungen für die spezialisierte ambulante Behandlung (§ 116b) von vier weiteren Erkrankungen im Krankenhaus fest | Die Krankenhaus Cuxhaven GmbH sucht ab sofort oder zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Ärztin / Arzt als Medizincontroller /-in »

 

G-BA legt Voraussetzungen für die spezialisierte ambulante Behandlung (§ 116b) von vier weiteren Erkrankungen im Krankenhaus fest

G-BA legt Voraussetzungen für die spezialisierte ambulante Behandlung (§ 116b) von vier weiteren Erkrankungen (schwere chronische Herzinsuffizienz, Krebserkrankungen des Auges, HIV/AIDS, Rheuma) im Krankenhaus fest (Gemeinsamer Bundesausschuss)

Quelle: Gemeinsamer Bundesausschuss, 20.06.2008 Berlin, 20. Juni 2008 - Vier weitere schwere Erkrankungen können künftig interdisziplinär ambulant in bestimmten Krankenhäusern zu Lasten der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) behandelt werden. Dazu zählen...
- -



erschienen am Freitag, 20.06.2008
Anzeige Anzeige: ID GmbH ×