Anzeige Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Krankenhaus Dillenburg muss Entlassung einer mit MRSA infizierten Patientin rechtfertigen myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« 38 Millionen Euro Gesamt-Förderung für alle Krankenhäuser im Land Bremen | Krankenhaus Dillenburg muss Entlassung einer mit MRSA infizierten Patientin rechtfertigen | Ökonomisierung der Spitäler als Gefahr für Patientensicherheit »

 

Krankenhaus Dillenburg muss Entlassung einer mit MRSA infizierten Patientin rechtfertigen

Krankenhaus Dillenburg muss Entlassung einer mit MRSA infizierten Patientin rechtfertigen (Mittelhessen).

Quelle: Mittelhessen, 12.09.2013 GESUNDHEIT Patientin kommt schwer krank zurück in Pflegeheim / Krankenhaus sieht keine Fehler Dillenburg. Eine 75-Jährige wird im Dillenburger Krankenhaus operiert. Alles Routine. Als sie wenige Tage...
- - - - - - -



erschienen am Donnerstag, 12.09.2013
Anzeige Anzeige: ID GmbH ×