Anzeige Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Mit neuen Beschlüssen zur Erhöhung der Mindestmengen bei Transplantationen und Perinatalversorgung sei bis Ende 2017 zu rechnen myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Bund der Steuerzahler stellt 45. Schwarzbuch vor - Gesundheitskarte im Fokus | Mit neuen Beschlüssen zur Erhöhung der Mindestmengen bei Transplantationen und Perinatalversorgung sei bis Ende 2017 zu rechnen | DRG-Update Seminar: Multiplikatorenschulung Medizincontrolling - Änderungen zum Jahreswechsel 2018 »

 

Mit neuen Beschlüssen zur Erhöhung der Mindestmengen bei Transplantationen und Perinatalversorgung sei bis Ende 2017 zu rechnen

Mit neuen Beschlüssen zur Erhöhung der Mindestmengen bei Transplantationen und Perinatalversorgung sei bis Ende 2017 zu rechnen (Medizintechnologie).

Bis zum Ende des Jahres ist mit einer Mindestmenge für die Frühchenversorgung auf Perinatalstationen zu rechnen. Der Gemeinsame Bundesausschuss hat im Rahmen der 9. Qualitätssicherungskonferenz in Berlin die Ergebnisse des...
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -



erschienen am Donnerstag, 05.10.2017
Anzeige Anzeige: ID GmbH ×