Anzeige Anzeige: Internova Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Stellenmarkt Gesundheitswesen - Notfallstufenkonzept: Das Krankenhaus Maria Hilf Tönisvorst dürfe keine zentrale Notaufnahme mehr betreiben my DRG

« Krankenhaus Norden werde nicht vorzeitig geschlossen | Notfallstufenkonzept: Das Krankenhaus Maria Hilf Tönisvorst dürfe keine zentrale Notaufnahme mehr betreiben | Helios Klinikum Schleswig: Chefarzt beurlaubt... »

 

Notfallstufenkonzept: Das Krankenhaus Maria Hilf Tönisvorst dürfe keine zentrale Notaufnahme mehr betreiben

Notfallstufenkonzept: Das Krankenhaus Maria Hilf Tönisvorst dürfe keine zentrale Notaufnahme mehr betreiben (Westdeutsche Zeitung).

Tönisvorst. Das System der Notfallversorgung im Krankenhaus Maria Hilf Tönisvorst wird sich ab dem 1. September ändern. Trotzdem soll die Notfallversorgung erhalten bleiben. Das teilte die Klinikleitung am Dienstag vor...
- - - - - - - - -



erschienen am Mittwoch, 29.08.2018
Anzeige Anzeige: ID GmbH Anzeige: Saatmann GmbH & Co. KG ×